Raunachtsagen 23/24 – Ein bayerisches Live-Hör-Spiel

»Raunachtsagen aus Bayern und Tirol« Es spielt: Kampp Musi, es liest: Karl-Heinz Hummel Sie sind zauberhaft, gruselig und oft voll von überraschendem Humor: die Sagen, Geschichten und Mythen, die sich um die Raunächte ranken. Vom St. Thomasabend am 21.12. bis Heilig-Drei-König erscheinen im Traum die künftigen Hochzeiter/innen, redet das Vieh, wandern Venedigermandl durch die Bergnacht, [...]

18€

Raunachtsagen 23/24 – Ein bayerisches Live-Hör-Spiel

»Raunachtsagen aus Bayern und Tirol« Es spielt: Kampp Musi, es liest: Karl-Heinz Hummel Sie sind zauberhaft, gruselig und oft voll von überraschendem Humor: die Sagen, Geschichten und Mythen, die sich um die Raunächte ranken. Vom St. Thomasabend am 21.12. bis Heilig-Drei-König erscheinen im Traum die künftigen Hochzeiter/innen, redet das Vieh, wandern Venedigermandl durch die Bergnacht, [...]

18€

Raunachtsagen 23/24 – Ein bayerisches Live-Hör-Spiel

»Raunachtsagen aus Bayern und Tirol« Es spielt: Kampp Musi, es liest: Karl-Heinz Hummel Sie sind zauberhaft, gruselig und oft voll von überraschendem Humor: die Sagen, Geschichten und Mythen, die sich um die Raunächte ranken. Vom St. Thomasabend am 21.12. bis Heilig-Drei-König erscheinen im Traum die künftigen Hochzeiter/innen, redet das Vieh, wandern Venedigermandl durch die Bergnacht, [...]

18€

Eat & Read – Zeitreise Mord

Autorin Dr. Ulrike Claudia Hofmann liest am 18. Januar 2024 im Tutzinger Restaurant Theodor zu einem 3-Gänge-Menü aus ihrem Werk »TRUE CRIME Starnberger See. Mord im Hause Adlon« vor. Dazu gibt es eine Verbrechensanalyse mit Kriminalhauptkommissar Ludwig Waldinger in der Sky-Lounge des Restaurants. Der Kriminalfall: Starnberg, 13. Dezember 1951: In der Villa Adlon wird Mieterin [...]

Eröffnung der Ausstellung »Ein freier Geist, im Wandel treu«

Schlossmuseum Ismaning Hainhalle Schloßstraße 3a, Ismaning, Germany

Anlässlich seines 200. Todestages zeigt das Schlossmuseum eine Ausstellung über Eugène de Beauharnais, der im Oktober 1816 das Ismaninger Schloss erwarb. Warum kauft der Stiefsohn Napoleons I. ein Schloss bei München? Reichhaltig bebildert wirft die Ausstellung Schlaglichter auf die wichtigsten Stationen im Leben Eugènes und gibt Einblicke in die Lebenswelt des italienischen Vizekönigs. Die Schau [...]

Free

»Paradisi gloria« – Konzert begleitet von Passagen aus Ludwig Steinherrs Gedichtband »Lichtgesang«

Das Münchner Rundfunkorchester lässt am Freitag, den 23. Februar, seinen zweiten Teil der Reihe »Paradisi gloria 2023/2024« erklingen, der den Namen »Mutter Erde« trägt. Autor Ludwig Steinherr leitet zusammen mit Franziska Ball die gespielten Stücke »Lux Aeterna«, »Short Symphony«(2. Symphonie (1948)) und zu guter Letzt »Earth Symphony« mit Rezitationen aus seinem Werk »Lichtgesang. Light Song« [...]

Buchpräsentation von Josef Brustmanns »Jeder ist wer« mit Akkordeon

Autor Josef Brustmann präsentiert sein autobiografisches Werk »Jeder ist wer. Menschenwege in Herzgegenden«, begleitet von Martin Regnat am Akkordeon in der Stadtbibliothek Neuhausen. Zum Inhalt der Biografie: Josef Brustmann wächst in großer Armut als achtes von neun Kindern auf. Zwei sterben viel zu früh, die anderen wärmen einander mit Singen, Lachen und Musizieren. Der Vater, [...]

Literaturbrunch im Trafo mit Elisabeth Schinagl »Der Bierkönig von München«

»Der Bierkönig von München« Ein historischer Roman von Autorin Elisabeth Schinagl März 1914: An seinem 60. Geburtstag lässt der Münchner Brauereibesitzer Josef Schülein sein bewegtes Leben Revue passieren. Der Sohn eines jüdischen Tuchhändlers aus einem kleinen Ort in Mittelfranken wollte in der Großstadt sein Glück versuchen. Wie es dem jungen Mann allen Schicksalsschlägen zum Trotz [...]

Lesung von Josef Brustmann aus »Jeder ist wer«

»Jeder ist wer« betitelt der Schriftsteller Josef Brustmann seinen Debüt-Roman. Was ist der Mensch, was sein Leben? Diese Fragen inspirierten den virtuosen Multiinstrumentalisten und Träger des Deutschen Kabarettpreises auch schon in Bühnenprogrammen, Gedichten und Prosa. Jetzt ist ein ganzes Buch daraus geworden, geschrieben in einer wunderbaren Sprache: rau und kurz angebunden, wie aus einem bäuerlichen [...]

Vortrag von Christian Sepp »Herzogin Sophie Charlotte von Alençon« (Sisis Familie Teil 3)

Am Mittwoch den 10. April 2024 veranstaltet die Vereinigung der Freunde Münchens einen Vortrag über Herzogin Sophie Charlotte von Alençon. Der Vortrag findet onlina (via Zoom) statt. Der Verein bitte um Anmeldung unter der Telefonnummer 089-38889395 oder per Mail unter info@freunde-muenchens.de. Die Teinahmegebühr beträgt 15€ und ist vorab zu überweisen. Einen Tag vor der Veranstaltung [...]